Füchtbauer & Sohn
Handwerk in vierter Generation

meisterbrief

Seit 1924 kennt man den Familienbetrieb Füchtbauer & Sohn in der Nürnberger Straße.
Firmengründer Friedrich Füchtbauer übergibt 1961 seinem Sohn Georg das Geschäft, 1984 übernimmt Helmut Füchtbauer den elterlichen Betrieb. Seit 2002 führt Bernd Füchtbauer den Meisterbetrieb für Flaschnerei- und Sanitärarbeiten in der vierten Generation.

Das Unternehmen mit seinen 3 erfahrenen Fachkräften steht für Planung, Beratung und Ausführung von Badsanierungen aller Art. Müssen Kamine, Haus-, Garagendächer oder Erker eingeblecht werden, ist die Firma Füchtauer & Sohn Experte in Sachen Bauflaschnerei schlechthin. Die neue Dachrinne, das Fensterblech und die Schneefanggitter werden sachkundig, sauber und schnell von den Mitarbeitern des Familienbetriebs montiert.

meisterbrief

Mit starken Leistungen überzeugt die Mannschaft von Füchtbauer & Sohn auch beim Kundendienst, ob bei Reparaturen von Vaillant Durchlauferhitzern, defekten Armaturen oder Gasöfen, Rohrschäden und kaputte Gasleitungen reparieren die Mitarbeiter sofort und zuverlässig.

Das Unternehmen Füchtbauer bietet professionelle Rohr-reinigung auch in schwierigen Fällen, montiert Dosieranlagen zur Vorbeugung gegen Rohrkorrosion und verkauft Sanitär-kleinteile an Privatkunden.
Ein ganz eigenes Arbeitsfeld sind Nass- und Tockenbohrungen in Alt- und Neubauten, bei denen Füchtbauer handwerkliches Können besonders unter Beweis stellt.

Der Meisterbetrieb Füchtbauer & Sohn bildet jedes Jahr Lehrlinge für das Berufsbild Gas- Wasser-Installateur aus und nimmt so die Verantwortung für den Handwerkernachwuchs ernst.